FAQ

Warum Püppifeins?

Püppifeins sind handgenähte Puppen aus Naturmaterialien nach Waldorfart. Sie sind mit Schafwolle sehr fest gestopft. Die Schafwolle hat die wunderbare Eigenschaft, dass sie die Körperwärme des Kindes annimmt und wieder zurück gibt. Das gibt dem Kind beim Kuscheln mit seiner Püppifein ein ganz besonderes Wohlgefühl.

Püppifeins bestellen

Natürlich könnt ihr Püppifeins nach euren Wünschen bestellen. Haarfarbe, Hautfarbe, Augenfarbe etc. – ihr sagt mir einfach, wie euer Traumpüppifein aussehen soll und ich fertige es. Schreibt mir einfach ein E-Mail (habaschy@hotmail.com) mit euren Vorstellungen! Ich freue mich darauf!

Wie kommt dein Püppifein?

Die Püppifeins kommen in einem süßen Pappkoffer, der schön weich mit einer kuscheligen Puppenbettwäsche ausgestattet ist. Angezogen ist Püppifein mit Unterwäsche, Kleid, Strickjäckchen, Strümpfen, Schuhen und es hat auch noch ein Dreiecktuch, das wahlweise als Halstuch, Haarband oder Kopftuch verwendet werden kann. Mitgeliefert wird auch noch ein Wangenrotstift. Damit kann Püppifein wieder aufgehübscht werden. Ein Brief an die Puppenmama/den Puppenpapa ist auch noch dabei.

Püppifeins pflegen

Püppifeins können vorsichtig mit einem Wollwaschmittel und lauwarmem Wasser mit der Hand gewaschen werden. Danach sollten sie liegend auf einem Wäscheständer gut getrocknet werden. Mit dem Wangenrotstift kann man dann die Bäckchen auffrischen.

Was, wenn das Püppifein verletzt ist?

Sollte etwas passiert sein, dann könnt ihr euer Püppifein gerne zu mir schicken. Ich werde versuchen, es wieder heil zu machen.